Genau nach Maß

Individuelle Lösungen im Bereich Gehäuse sind gefragter denn je. Vielfach passen die Produkte „von der Stange“ nicht zu den speziellen Anforderungsprofilen der Kunden. Spelsberg verfügt über das Wissen und das Engineering, um maßgeschneiderte Gehäuse zu entwickeln und zu produzieren.

Bei Spelsberg findet der gesamte Customizing-Prozess – von der Idee bis zum zertifizierten Serienmodell – im Stammwerk in Schalksmühle statt und kann somit in kürzester Zeit durchgeführt werden. Dabei greifen die einzelnen Schritte wie Zahnrädchen ineinander. Anhand der kundenspezifischen Anforderungen wird zunächst ein dreidimensionales CAD-Modell erstellt. Dazu setzen sich die Entwickler von Spelsberg gemeinsam mit dem Auftraggeber an einen Tisch. Denn nur, wenn von der ersten Entwicklungsstufe an alle Details exakt stimmen, entsteht am Ende ein ausgereiftes Produkt.

In enger Zusammenarbeit der verschiedenen Abteilungen entwickelt Spelsberg Schritt für Schritt individuelle Lösungen, die erhebliche Kosteneinsparungen für die Kunden ermöglichen. Denn durch den Einsatz modularer Werkzeuge können die Kunststoffgehäuse in kürzester Zeit auf Kundenbedürfnisse hin optimiert werden.
Mittels CAD und modernsten 3D-Bearbeitungszentren sind Gehäuse mit gebohrten oder gefrästen Öffnungen, Gravur oder Einbauten für kundenspezifische Anwendungen möglich. Per Siebdruck, Tampondruck oder Laserprint erhalten die Produkte individuelle Logos oder Schriftzüge. Alternativ zu einem Druck direkt auf die Gehäuse bietet Spelsberg die gemeinsame Entwicklung von Designfolien an, die passgenau beispielsweise auf den Deckel aufgeklebt werden können.

Die fertigen kundenindividuellen Lösungen werden in den hauseigenen Labors geprüft und zertifiziert. Das VDE- und UL-zertifizierte Prüfzentrum im Werk Schalksmühle verfügt über herausragend ausgestattete Laboratorien für eine einzigartige Vielzahl von Testverfahren. Bei der weltweit anerkannten UL-Prüfung müssen die Produkteigenschaften den strengen Anforderungen der US-amerikanischen Prüforganisation Underwriters Laboratories entsprechen. Mit dem Gütesiegel erfüllt Spelsberg die steigende Nachfrage nach UL-zertifizierten Gehäusen für Kunden aus den USA, Kanada und Europa.

Customizing: Ihre Vorteile im Überblick

  • Individuelle neue Entwicklungen
  • Maßgefertigte Produkte
  • Prüfung im hauseigenen VDE- und UL-zertifizierten Labor
  • Schnelle und kostengünstige Umsetzung durch modulare Werkzeuge
  • Printservice: Designfolien, Folientastaturen, Laserprint, Tampon- und Siebdruck
  • CNC-gesteuertes Fräszentrum: Durchgangsöffnungen, Gewinde, Gravuren
  • Bearbeitungsservice: Individuelle Befestigungspunkte per Ultraschall-Schweißen, EMV-Beschichtung, Sonderfarben
  • Montageservice: Bestücken, Verdrahten, Prüfen
  • Individuelles Zubehör: Schnappverschlüsse, Mastschellen, Leiterplatten

Bei Anruf Service

Sie suchen eine individuelle Gehäuselösung?
Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein Produkt nach Maß. Rufen Sie uns an unter
Tel: 02355 892-155.

Alternativ schreiben Sie uns:
Kontakt

Harte Schale, starker Kern

Spelsberg-Gehäuse im Einsatz für Motorstarter von Siemens.
Fallstudien Customizing

In unseren VDE- und UL-zertifizierten Labors prüfen wir neue Entwicklungen auf Herz und Nieren.
Spelsberg/Prüfung