Fallstudien aus der Industrie

Spelsberg Gehäuse schützen empfindliche Wasser-Kontrollsysteme

Wassermesstechnik bedarf gerade im industriellen Umfeld hochwertiger Komponenten, denn präzise Kontrollen der verschiedensten Parameter sind hier unerlässlich. Als Spezialist für Wasser-Messsysteme bietet Analytical Technology Inc. eine umfangreiche Produktpalette von 2-Drahtmessumformern über Analysesystemen mit PID-Reglern bis hin zu portablen Prüfgeräten für die Bestimmung von Ozon-, Chlor- oder Fluoridgehalten.

Wie bei allen Technologien für die Prozesskontrolle ist es wichtig, dass die Analysesysteme ohne Ausfälle und inkorrekte Messwerte arbeiten, da sonst Menschen gefährdet werden könnten und in Anlagen hohe Kosten durch Störungen und Stillstand drohen. Die sensible Elektronik muss darum durch Gehäuse, die speziell für diesen Anwendungsbereich geeignet sind, zuverlässig geschützt werden. Die Analytical Technology Inc. darum konsequent Gehäuse der Firma Spelsberg.

Ihre robusten Bauweise ermöglicht ein sicheres Monitoring in allen Anwendungsbereichen, etwa der Abwasseraufbereitung, industriellem Kühlwasser oder Waschwasser der Nahrungsmittelindustrie.

Chris McTear, Technischer Manager von Analytical Technology Inc. begründet: „Für viele unserer Kunden ist es wichtig, dass sie die Parameter für den sicheren und hygienischen Betrieb ihrer Anwendung stets überwachen. Sie setzen auf die Qualität und  Zuverlässigkeit unserer Produkte.

Daher verwenden wir nur Komponenten von Herstellern, denen wir vertrauen. Spelsberg ist  ein führender Hersteller von qualitativ hochwertigen Gehäusen. Wir wissen, dass  Spelsberg Gehäuse unseren hohen Ansprüchen entsprechen und eine einfache Installation ermöglichen“.

Zum Einsatz bei Analytical Technology kommt eine ganze Reihe von Spelsberg-Produkten, darunter TK Industriegehäuse, Abox Abzweigdosen und AK Kleinverteiler.