Übersicht über die Eigenschaften der in den els-Installationssystemen verwendeten Materialien

Die von Spelsberg verwendeten Werkstoffe wurden einer Bewitterungsprüfung nach DIN 53 387 (ersetzt durch DIN EN ISO 4892-2), einem 1.000h-Test beim „Staatlichen Prüfungsamt Dortmund“, unterzogen. Die bei den IQ-Produkten verwendeten Werkstoffe zeigen hier ein optimales Ergebnis. Die Prüfung auf UV-Beständigkeit nach UL 746 C wurde von diesem Werkstoff ebenfalls ohne Einschränkungen bestanden.

o = beständig
ø = bedingt beständig
x = unbeständig     
MaterialVerwendung in den Produkten

Schwache Säure

starke Säure

schwache Lauge

starke Lauge

Alkohol

Benzin

Benzol

Mineralöl

Diesel

Amoniak, wässrig

Amoniak, gasförmig
(DLG-Fokustest)

pflanzliche Fette

tierische Fette

Halogenfrei

Schwermetall-
PVC- und silikonfrei

Brennverhalten 
DIN EN 60695
(VDE 0471) / UL94

Polystyrol,
schlagfest
AK kompakt-System,
Abox, RK / RKA, TK-PS
oøoooxxoxok.A.oxjaja650°C / HB
ABS (Acrylnitril-Brutadien-Styrol)TG-ABSoøoooxxoook.A.oxjaja650°C / HB
Polycarbonat,
glasfaserverstärkt
Abox-i, STV/STG, AK, GTi-System, AKi, TK-PC, ZKi, ZVi, SVioxxxoøxoøxooøjaja960°C/ V-2 (5VA*)
PolycarbonatTG-PC, AKoxxxoøxoøxooøjaja960°C/ V-2 (5VA*)
Polycarbonat, transparentKlappdeckel Ak Kleinverteiler und STV, Deckel AKL, AKi, GTi, TK-PCoxxxøøxoøxooojaja850°C/ V-2
PolyethylenAnbaustutzen, Würgenippel, Rote Reihe (Unterteil)oooooøxoxok.A.oojaja650°C / HB
PolypropylenHW-Programm, KD-Kanaldosen, HPoooooøøoxok.A.ooneinja960°C/ V-2 
Polypropylen CopolymerIBT / IBTronic, Rote Reihe (Deckel)oooooøøøøok.A.oojaja650°C / HB
PolyurethanAlle Typen mit eingeschäumter Deckeldichtungøøøøøøøxøøooojaja650°C / ---
AluminiumAL, ALR, TK ALoøooooooook.A.oojaja---
DuroplastWK-Verbindungsdosen, WKE Brandschutzdosenøøøøooooook.A.oojaja960°C/ V-0
DuroplastEinbauklemmstein der WK-Serie außer 4 mm²xxøxooooook.A.oojaja960°C/ V-0
Polyamid 6,
glasfaserverstärkt
Verschraubungen IP 68, Deckelschraubenxxooooøoooooojaja750°C/ HB /V-2 
Thermoplastisches
Elastomer
Doppelmembranstutzen, Einführungsmembranen (Abox 025/040, 2K-12)oøoøoøøøøøooojaja750°C/ HB
o = beständig  /  ø = bedingt beständig  /  x = unbeständig

* Material (TK-PC, TG-PC) haben den Flammtest nach UL 94 / UL 746C bestanden.

Grundsätzlich gilt, dass bei der Auswahl des Installationsortes neben der Schutzart die Klimabedingungen und das Auftreten von chemischen Einflüssen zu bewerten sind. Angaben zu Materialeigenschaften und zur chemischen Beständigkeit der eingesetzten Werkstoffe sind der Tabelle zu entnehmen, wobei diese Aussagen nur Richtwerte sind.