IBT-Produkte in der Praxis

Sichere Elektro­installation für „Limbecker Platz“ in Essen

Das Einkaufszentrum „Limbecker Platz“ in Essen zählt mit einer Nutzfläche von 70.000 Quadratmetern und einem Investitionsvolumen von rund 300 Millionen Euro zu den größten innerstädtischen Malls in Deutschland. Verborgen in seinen Betonwänden und -decken befinden sich die Produkte von Spelsberg und sorgen für den perfekten Rahmen der Elektro­installation

Denn die speziell für den Betonbau konzipierte IBT-Serie erlaubt eine optimale Installation hochwertiger Technik in Ortbeton wie im Fertigteilbau. Geräte- und Deckendosen, Verbindungskästen sowie sonstige Installationsgeräte müssen vor dem eigentlichen Betoniervorgang auf der Schalung befestigt und dann eingegossen werden. Das patentierte Dichtprinzip – eine Membran umschließt dabei das eingeführte Rohr – garantiert bei den IBT-Anschlussdosen und -kästen die Zugentlastung und Dichtigkeit der Komponenten. Dank patentierter Stützholmtechnik können die Gehäuse zudem in horizontaler und vertikaler Schalung gleichermaßen sicher eingesetzt werden. Die Holme halten die Dose während des Gießens auch unter extremem Betondruck in der richtigen Position.
So garantieren die Betonlösungen von Spelsberg den Einsatz der hochwertigen elektrischen Geräte auf Plätzen, in Gängen und in den mehr als 200 Shops.