Praxis Brandschutz

Sichere Lösung für Linie 55

Die Berliner U-Bahnlinie 55 verkehrt auf dem Abschnitt zwischen dem Brandenburger Tor und dem Hauptbahnhof. 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr. Verschärfte Sicherheitsbedingungen stellen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) an die Elektrotechnik in den Tunnelanlagen. Sie muss auch im Brandfall die Funktionstüchtigkeit lebenswichtiger Einrichtungen gewährleisten.

In dieser rauen Umgebung schützen Spelsberg-Brandschutzdosen mit integrierter Sicherung die elektrischen Leitungsanlagen. Sie gewährleisten im Brandfall die Funktion der Beleuchtung und der Evakuierungseinrichtungen für mindestens 30 Minuten.

Die eigens für die Berliner Verkehrsbetriebe entwickelten Abzweigkästen vom Sondertyp WKE 300 BVG und WKE 400 BVG in Schutzklasse II und Schutzart IP66 bestehen aus einem besonders robusten, halogenfreien und selbstverlöschenden Duroplast. Eine sichere Lösung überall dort, wo es auf Brandschutz, hohe Schlagfestigkeit sowie zuverlässige Abdichtung gegen Staub und Wasser ankommt.