Sicherheit im Shopping Center

Zur Sicherung der elektrischen Leitungsanlagen im Brandfall setzt man im Essener Einkaufszentrum Limbecker Platz auf die robuste WKE-Gehäusereihe von Spelsberg

„Eine brandgeschützte Elektro­installation stellt im Ernstfall sicher, dass lebenswichtige elektrische Systeme wie die Notbeleuchtung, Lüftungsanlage, Aufzüge und Vorrichtungen zur Rettung von Menschenleben und zur Brandbekämpfung verfügbar bleiben und zuverlässig funktionieren“, sagt Thomas Decker, Geschäftsführer ausführenden Unternehmens Elektro Decker GmbH. „Daher sind wir unseren Kunden verpflichtet und liefern stets zuverlässige Elektrodienstleistungen. Bei einem Großprojekt wie dem Limbecker Platz in Essen benötigen wir qualitativ hochwertige Produkte, deshalb vertrauen wir auch hier wieder auf Lösungen von Spelsberg.“

Die in Essen eingesetzten Brandschutzdosen der WKE-Gehäusereihe von Spelsberg garantieren eine zuverlässige Brandschutzinstallation. Im Brandfall sichern die durch VDE und das Materialprüfungsamt (MPA) nach DIN 4102 Teil 12 geprüften und zertifizierten Produkte in Verbindung mit entsprechend zugelassenen Kabeln und Verlegesystemen den Funktionserhalt der elektrischen Anlagen für einen Zeitraum von bis zu 90 Minuten. Die Dosen sind aus einem besonders robusten, halogenfreien Duroplast gefertigt und verhindern das Eindringen von Fremdkörpern.